Engagiert an den Weltkongress für Haartransplantation 2013

Mai 1, 2013


Am 1. Mai habe ich erfahren, dass ich am Weltkongress 2013 zur Mitwirkung eingeladen werde! Der Kongress der ISHRS ist der wichtigste und grösste Weiterbildungsanlass meines Fachgebiets. Das allein ist eine Auszeichnung: Jedes Jahr können dort Ärzte und Forscher ihre Beiträge eingeben. Davon wird nur jener Bruchteil am Kongress vorgeführt, der von einer 11-köpfigen Jury zugelassen wird.

Weltkongress ISHRS 2013 in San Francisco

Der Weltkongress der internationalen Gesellschaft für Haartransplantation ISHRS findet 2013 in San Francisco statt. 

Zum einen soll ich dort zusammen mit anderen Spezialisten als Instruktor anderen interessierten Chirurgen aus der ganzen Welt die FUE Haartransplantation mittels PCID-Technik näher bringen.

Zum anderen werde ich den Videovortrag «Speeding Up the FUE Routine» halten. Hier werde ich am Beispiel einer (wissenschaftlich dokumentierten) Haartransplantation aufzeigen, wie ich in meiner Klinik in Zürich mit einer Kombination zweier anerkannter, innovativer Techniken grosse FUE Behandlungen von 2300 Grafts in einem Tag durchführen kann.